Informationen zu Privacy

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Diese Datenschutzbestimmungen informieren die Nutzer ("Nutzer") dieser Website ("Website") über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ("Personenbezogene Daten"), beispielsweise im Hinblick auf die Kategorien der verarbeiteten Daten, die Zwecke der Verarbeitung und die wichtigsten Sicherheitsmassnahmen, die zum Schutz der Rechte im Zusammenhang mit der Privatsphäre der Nutzer zum Einsatz kommen.

Diese Datenschutzbestimmungen wurden basierend auf der EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 (DSGVO), dem italienischen Datenschutzgesetz und allen sonstigen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften erstellt.

Die Nutzer werden gebeten, sich diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig durchzulesen. Falls die Nutzer deren Inhalten nicht zustimmen, sollten sie unverzüglich das Surfen auf der Website einstellen.

Nutzer im Alter von unter 16 Jahren sind nicht befugt, ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu erteilen, ohne eine Genehmigung ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten erhalten zu haben.

Personenbezogene Daten

Wenn Nutzer auf die Website zugreifen oder auf dieser surfen, werden bestimmte Kategorien von personenbezogenen Daten der Nutzer und/oder anderer betroffener natürlicher Personen automatisch von der Website erhoben. Insbesondere verarbeitet die Website Informationen im Zusammenhang mit der Interaktion mit dem Endgerät des Nutzers (z.B. die IP-Adresse, Informationen über den Browser, das Betriebssystem und den Typ des genutzten Endgeräts, die besuchten Seiten und die durchgeführten Suchvorgänge etc.).

In diesem Fall ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich, um das Surfen des Nutzers auf der Website zu ermöglichen oder reibungsloser zu gestalten.

Des Weiteren wird auf der Website ausdrücklich angefordert, dass die Nutzer ihre personenbezogenen Daten während des Registrierungsvorgangs auf der Website mitteilen, und/oder um eine Bestellung auf der Website abzuschliessen. In diesen Fällen werden die personenbezogenen Daten für Registrierungs oder Bestellzwecke benötigt.

In anderen Fällen werden die Nutzer auf der Website um die Angabe ihrer personenbezogenen Daten gebeten, damit ihnen verschiedene Arten von Kommunikationen per E-Mail zugesendet werden können, beispielsweise zur Anmeldung für Newsletter, zur Teilnahme an Wettbewerben oder zur Übermittlung von Werbeangeboten.

In jedem dieser Fälle wird auf der Website eindeutig angegeben sein, ob die personenbezogenen Daten zwingend erforderlich sind oder optional für einen spezifischen Zweck angegeben werden sollen.

Die Nichterteilung der Einwilligung eines Nutzers in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für Zwecke, bei denen es sich nicht um die Registrierung auf der Website und/oder den Abschluss von Bestellungen auf der Website handelt, wird keine signifikanten Konsequenzen haben.

Basierend auf dem berechtigten Interesse an der Verbesserung der Beziehung mit den Kunden kann die Website den Kunden E-Mail-Kommunikationen mit Produktempfehlungen, Rabattangeboten, Anforderungen von Rückmeldungen oder sonstige aktuelle Informationen im Zusammenhang mit den Produkten und Dienstleistungen zusenden, die denjenigen Šhneln, welche die betreffenden Kunden bereits auf der Website erworben bzw. in Auftrag gegeben haben. Den Kunden steht es jederzeit frei, sich von derartigen E-Mail-Kommunikationen abzumelden (beispielsweise, indem sie auf den Link "Abmelden" klicken, der im unteren Bereich jeder E-Mail zu finden ist).

Personenbezogene Daten werden auf eine Art und Weise verarbeitet, durch die ein angemessenes Sicherheits und Vertraulichkeitsniveau der personenbezogenen Daten gewährleistet ist, einschliesslich der Prävention eines unbefugten Zugangs zu oder der unbefugten Nutzung der personenbezogenen Daten und der Geräte, die für die Verarbeitung zum Einsatz kommen. Personenbezogene Daten werden nur genutzt, wenn dies für die Zwecke erforderlich sein sollte, für die diese personenbezogenen Daten erhoben und anschliessend verarbeitet werden.

Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten (der "Verantwortliche") ist:
Lunar Sport S.r.l.
Viale Luigi Borri, 311
21100 Varese VA, Italia
Die E-Mail-Adresse für alle Kommunikationen im Zusammenhang mit diesen Datenschutzbestimmungen lautet: privacy@all4cycling.com

Die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten erfolgt innerhalb der Organisation des Verantwortlichen oder durch Anbieter (oder Partner), bei denen es sich um Dritte handelt, wobei diese den strikten Anweisungen des Verantwortlichen unterliegen.

Der Verantwortliche wird die personenbezogenen Daten so lange aufbewahren bzw. speichern, wie dies erforderlich ist, um den Nutzern und Kunden die benötigten Leistungen zur Verfügung zu stellen oder die gesetzlichen oder steuerrechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, oder über den Mindestzeitraum, der gesetzlich vorgeschrieben ist.
Um einen angemessenen Aufbewahrungszeitraum für die personenbezogenen Daten zu ermitteln, die von der Website unter Einwilligung der Nutzer gespeichert werden, wird der Verantwortliche eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahrt bzw. gespeichert werden, als es notwendig ist.

Offenlegung von personenbezogenen Daten

Der Verantwortliche legt einen Teil der personenbezogenen Daten gegenüber anderen Personen offen, einschliesslich Dritten, die an der Ausführung von Bestellungen oder von Kundendienstleistungen beteiligt sind.

Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten von Kunden an seine Primäranbieter übermitteln, bei denen es sich um Dritte handelt, wobei diese als "Datenverarbeiter" agieren (die "Auftragsverarbeiter") und der Hauptzweck darin besteht, dass diese unternehmerisch tätig werden, um ihre vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen (z.B. Kurierdienstleister etc.).

Der Verantwortliche wird sich bestmšglich bemühen, um sicherzustellen, dass alle Auftragsverarbeiter die besten Praktiken der Branche anwenden, um die personenbezogenen Daten zu schützen, und zu gewährleisten, dass diese keine personenbezogenen Daten für andere Zwecke nutzen werden, als für die Zwecke, die mit dem Verantwortlichen vereinbart wurden.

Eine komplette und aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter kann per E-Mail über die folgende E-Mail-Adresse angefordert werden: privacy@all4cycling.com

Das Vorstehende gilt unbeschadet der Offenlegung von personenbezogenen Daten in Fällen, in denen die Offenlegung kraft Gesetzes vorgeschrieben ist oder von Polizeikräften, Justizbehörden, Auskunftsstellen oder Sicherheitsbehörden oder anderen Regierungsorganen für die nationale Sicherheit oder die Verteidigung oder für die Prävention, Detektion und Repression von Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten gefordert wird, und auch in Fällen, in denen die Offenlegung oder Verbreitung der personenbezogenen Daten gesetzlich verboten ist.

In allen anderen Fällen unterliegt die Offenlegung oder Verbreitung von personenbezogenen Daten der ausdrücklichen und unmissverständlichen Einwilligung des Nutzers.

Der Verantwortliche wird keine personenbezogenen Daten in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, es sei denn, dass der betroffene Nutzer diese Übermittlung ausdrücklich autorisiert hat, oder in Fällen, in denen die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder ausserhalb des EWR gemäss der DSGVO oder basierend auf einer anderen gesetzlichen Grundlage zulässig ist.

Die Rechte der betroffenen Personen

Die Nutzer sind berechtigt, eine Bestätigung des Vorliegens oder Nichtvorliegens von personenbezogenen Daten einzuholen, die von der Website verarbeitet werden, insofern diese ihre Person betreffen.

Jeder Nutzer hat das Recht, dass auf seinen Antrag hin die folgenden Aktivitäten durchgeführt bzw. die folgenden Aspekte sichergestellt werden:

  1. die Aktualisierung, Berichtigung oder im Fall eines berechtigten Interesses die Ergänzung der personenbezogenen Daten;
  2. die Löschung, Anonymisierung oder Blockierung rechtswidrig verarbeiteter personenbezogener Daten, einschliesslich Daten, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen, für die die Daten erhoben und anschliessend verarbeitet wurden;
  3. einen Nachweis, dass die unter a. und b. erwähnten Aktivitäten den Empfängern der offengelegten Daten mitgeteilt wurden, auch in Bezug auf deren Inhalt, es sei denn, dass dies nicht möglich sein sollte oder dass dies Mittel erfordern würde, die offensichtlich unverhältnismässig in Bezug auf das geschützte Recht sein würden;
  4. die Unterbrechung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten in den gesetzlich vorgesehenen Fällen;
  5. die Übertragbarkeit der personenbezogenen Daten (d.h. das Recht der Nutzer in Bezug auf den Erhalt derjenigen personenbezogenen Daten in einem üblicherweise genutzten und maschinenlesbaren strukturierten Format, die dem Verantwortlichen zur Verfügung gestellt wurden) im gesetzlich zulässigen Umfang;
  6. den jederzeit möglichen Widerruf der Einwilligung der Nutzer zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.

Der Nutzer hat das Recht, aus berechtigten Gründen jeder Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen, unabhängig davon, ob die personenbezogenen Daten für die Zwecke relevant sind, für die diese erhoben wurden, oder ob sie für Werbe oder Marketingzwecke genutzt werden.

Des Weiteren hat der Nutzer das Recht, Beschwerden im Zusammenhang mit der Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der italienischen Datenschutzbehörde oder jeder anderen zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

In Bezug auf alle Kommunikationen und Anfragen im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und die Ausübung der eigenen Rechte im Zusammenhang mit dem Schutz ihrer Privatsphäre entsprechend den obigen Angaben können die Nutzer den Verantwortlichen per E-Mail über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: privacy@all4cycling.com

Diese Datenschutzbestimmungen unterliegen regelmässigen Aktualisierungen. Die Nutzer werden gebeten, diese Datenschutzbestimmungen regelmässig zu lesen, um sie auf etwaige Änderungen zu überprüfen.

Hinweis zu Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten auf Ihrem Computer, Smartphone oder sonstigem Endgerät gespeichert werden und Informationen zu Ihrem Surfverhalten auf der betreffenden Website enthalten. Cookies erleichtern das Surfen und richten keinen Schaden auf Ihrem Computer an.

Auch wenn in diesem Hinweis zu Cookies der allgemeine Ausdruck Cookies" verwendet wird, da dies die von unserer Website hauptsächlich angewandte Methode zum Speichern von Informationen ist, wird auch der lokale Browserspeicher zum gleichen Zweck wie die Cookies genutzt. Daher gelten alle hier aufgeführten Informationen auch für diesen lokalen Speicher.

Wofür werden Cookies verwendet?

Cookies sind wichtig für das reibungslose Funktionieren unserer Website. Durch die Verwendung von Cookies möchten wir vor allem Ihre Surferfahrung verbessern. So helfen uns Cookies zum Beispiel dabei, um Ihre Einstellungen beim Surfen und bei zukünftigen Besuchen zu speichern (Sprache, Land) und um den Warenkorb zu verwalten oder Ihre Einkäufe zu ermöglichen.

Mithilfe der in den Cookies gespeicherten Informationen möchten wir au§erdem durch Bewertungen der Nutzerzahlen und -muster die Funktionalität unserer Website verbessern, indem wir die Website an die individuellen Interessen der Anwender anpassen und Suchvorgänge beschleunigen.

Wofür werden Cookies nicht verwendet?

In den von uns eingesetzten Cookies werden keine sensiblen Daten zur persönlichen Identifizierung wie Anschriften, Kreditkartendaten, Passwörter etc. gespeichert. Ebenso verwenden wir Cookies nicht zu Werbezwecken.

Wer nutzt die in den Cookies enthaltenen Informationen?

Die in den Cookies unserer Website enthaltenen Informationen werden ausschlie§lich von uns verwendet, im Unterschied zu jenen von Google Analytics, die von Google und von uns zu statistischen Zwecken verwendet und verwaltet werden.

Kann die Verwendung von Cookies deaktiviert werden?

Ja, Cookies können deaktiviert werden. Wenn Sie jedoch diese Einstellung wählen, können Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen, einige unserer Dienstleistungen nicht nutzen und insgesamt weniger flüssig surfen.

Wenn Sie die Cookies unserer Website einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers dementsprechend ändern. Auch wenn die Einstellungen in jedem Browser unterschiedlich sind, wird dies im Allgemeinen über die Menüs "Einstellungen" oder "Extras" vorgenommen. Mehr Informationen über die Konfiguration der Cookies in Ihrem Browser erhalten Sie im Hilfemenü Ihres Browsers.